Aktives Management mit starken Überzeugungen

Mirabaud Asset Management steigt in den bereich private equity ein

Paris, 4. Juli 2017 – Mirabaud Asset Management, bereits in mehreren Anlageklassen erfolgreich vertreten, steigt neu in den Wachstumssektor Private Equity ein. Mit der Umsetzung dieser Strategie betraut wurde: Renaud Dutreil, ehemaliger Minister für KMUs in Frankreich und ehemaliger Präsident von LVMH North America. Ihm zur Seite steht Private-Equity-Spezialist Luc-Alban Chermette. Ein erster Fond, das den Unternehmen des «Patrimoine Vivant», gewidmet ist, wird momentan lanciert und ein „first closing“ mit einem Kapital von EUR 50 Mio. realisiert.

Lesen Sie die Medienmitteilung : Mirabaud Asset Management steigt in den bereich private equity ein

Ein spezielles Video in vier Teilen, in dem das Konzept „lebendiges Erbe“ und die Anlagephilosophie dargestellt sind, wurde aus diesem Anlass gedreht.

Renaud Dutreil

Head of Private Equity

"Unser Erbe in eine spannende Zukunft führen"

Mirabaud steigt ins immobiliengeschäft ein

Bei Mirabaud Grand Paris handelt es sich um ein Investment-Projekt im Immobilienbereich, das im Zuge des „Grand Paris“, dem größten Stadtentwicklungsprojekt in Paris seit den Zeiten von Baron Haussmann, durchgeführt wird.

Unsere Strategie folgt einer klar auf das „Grand Paris“-Projekt bezogenen Anlagephilosophie, wobei durch Kreuzung von Anlagen in Private Equity und Immobilien ein Mehrwert angestrebt wird. Das Anlagethema basiert auf einem „Transformationsansatz“, wobei parallel zu gut eingeführten Immobilienentwicklern investiert wird. Mirabaud wird jedes Projekt sorgfältig auswählen und prüfen. Die Strategie umfasst drei Substrategien mit unterschiedlichen Risiko-/Ertragsprofilen und Anlagehorizonten: 1) Wohngebäude-Projekte, 2) Umbau von früheren Fabrikgebäuden in Wohn- oder Gewerbeimmobilien, 3) Bau/Renovierung von Gewerbeimmobilien. Jedes Projekt profitiert von nahe gelegenen Infrastrukturen des öffentlichen Verkehrs, die bereits existieren oder zum Masterplan des „Grand Paris“ gehören.

NÄHERE INFORMATIONEN

Real Estate

Mirabaud Grand Paris

"Gemeinsam investieren, um das Grand Paris von morgen aufzubauen"

Lifestyle Impact & Innovation

Mirabaud Asset Management lanciert ein spannendes neues Projekt: «Lifestyle Impact & Innovation». Der Fonds bietet innovativen jungen Konsumgüterunternehmen der Mode- und Lifestyle-Branche rund um den Globus Startkapital und Kapitalwachstum.

Unser strategischer Ansatz partizipiert an Chancen im Segment absoluter, erstrebenswerter und erschwinglicher Luxusgüter, dessen Wachstum von Emotionen bestimmt wird. Mit unserem Modell werden wir Nutzen aus bedeutenden globalen Trends zieh

  • Veränderung der Konsumgewohnheiten
  • Disruption
  • Lifestyle-Umfeld

Für uns bei Mirabaud Asset Management sind Private-Equity-Beteiligungen ein aktiver Prozess. Unser Ansatz geht weit über Kapitalspritzen hinaus: Wir bringen unsere Expertise in die Entwicklung des Unternehmens ein. Mit unserem einzigartigen Team von Experten im Bereich «Lifestyle Impact & Innovation» heben wir uns vom Grossteil der Private-Equity-Investoren ab und bieten den Unternehmen in unserem Portfolio Erkenntnisse und Know-how in den Bereichen Personal (HR), Produktinnovation, Marketing und Vertrieb. Durch Startkapital, Risikokapital und Entwicklungskapital unterstützen wir unsere Beteiligungsunternehmen bei der Entwicklung zu globaleren, digitaleren und aussergewöhnlicheren Marken.

Nachhaltigkeit ist bereits jetzt ein entscheidendes Anliegen für Unternehmen, Konsumenten und Anleger. An den Märkten von Morgen werden ESG-Faktoren weiter ein wichtiges Differenzierungskriterium bleiben. Unsere Anlagen fokussieren auf Unternehmen, die zur Umgestaltung der Gesellschaft beitragen und hohe Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards einhalten.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, auf allen Ebenen eine positive Wirkung zu erzielen: mit unseren Beteiligungen, in unserer globalisierten Wirtschaft und natürlich für unsere Anleger.

NÄHERE INFORMATIONEN

Lifestyle Impact & Innovation

«Die rasche Entwicklung einer globalen, vernetzten Mittelschicht führt zu einem Wandel der Konsumgewohnheiten und beeinflusst Unternehmen und Marken im Mode- und Lifestyle-Sektor.»

 

David Wertheimer