Pressemitteilungen

Mirabaud verstärkt Team für internationale Wandelanleihen

Paris, 24. Juni 2013 – Mirabaud Asset Management hat in Paris Nicolas Cremieux zur Verstärkung ihres Kompetenzzentrums für internationale Wandelanleihen verpflichtet. Nicolas Cremieux, bislang als Senior Manager für internationale Wandelanleihen bei Dexia Asset Management tätig, wird ab 19. August 2013 das Team unter der Leitung von Renaud Martin verstärken.

Als Analyst und Manager für internationale Wandelanleihen wird Nicolas Cremieux Renaud Martin bei der Verwaltung des Fonds Mirabaud Convertible Bonds Europe sowie insbesondere bei der geplanten Auflegung eines neuen globalen Fonds für Wandelanleihen unterstützen. Die Lancierung dieses neuen UCITS-Fonds ist für Herbst 2013 geplant.

Aufgrund seiner bisherigen Tätigkeit als Senior Manager entsprechender Fonds bei Dexia verfügt Nicolas Cremieux über umfassende Erfahrung im Management von Wandelanleihen. Daneben hat er auch ausgewiesene Kenntnisse der Fundamental-Analyse im Aktien- und Kreditresearch. Im Fokus seiner Analysen standen dabei insbesondere Wandelanleihen, die dank ihrem konvexen Profil über ein attraktives Wertsteigerungspotenzial verfügen.

Nicolas Cremieux besitzt einen Master II für Versicherung und Risikomanagement sowie einen Master I für Betriebswirtschaft der Universität Paris IX Dauphine. Er ist zudem Mitglied der französischen Gesellschaft der Finanzanalysten.

Der Bereich Wandelanleihen von Mirabaud Asset Management, der erst vor zwei Jahren mit der Anstellung von Renaud Martin geschaffen worden ist, verwaltet heute Anlagen von ca. 200 Millionen Euro. Lionel Aeschlimann, geschäftsführender Gesellschafter und verantwortlich für das Asset Management von Mirabaud, dazu : „Der Sektor Wandelanleihen erlebte in der letzten Zeit ein starkes Wachstum. Mit der Verstärkung unserer Ressourcen tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und erweitern unsere Kompetenzen in diesem Bereich.“

Renaud Martin, Manager des Fonds Mirabaud Convertible Bonds Europe, erklärt : “Nicolas‘ Kenntnisse des amerikanischen und asiatischen Marktes für Wandelanleihen stärken unsere Kompetenzen und werden uns helfen, diese Anlageklasse weiter zu entwickeln.“